Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar nuestros servicios. Si continúa navegando, consideramos que acepta su uso. Puede obtener más información en nuestra política de cookies

ALVAR UND ANNINA

ALVAR UND ANNINA
Ficha técnica
Editorial:
DIETMAR LANGBERG
ISBN:
9783960288299
Idioma:
ALEMAN
Formato:
EPUB
DRM:
Si
Tagus

3,49 €
Comprar

Alvar und Annina oder das Lied von Liebe und Macht

Seit mehr als 1000 Jahren gibt es das Land Alterra, das fast so groß wie ein Kontinent ist. Die Alterraner leben in weiten Ebenen mit Seen, Wiesen und Wäldern sowie im Bergland. König Magnus regiert seit vielen Jahren gerecht. Seine Tochter Annina liebt Alvar, den Sohn eines Gelehrten. Ihre Liebe und das gesamte Land gefährdet der Zauberer Imagos, der sich in einen Drachen verwandeln kann. Alvar erhält als Dank dafür, dass er den Streit zwischen einem Löwen, einem Falken und einer Ameise schlichtete, die Fähigkeit sich in diese Tiere zu verwandeln. In Löwengestalt besiegt er den Zauberer, doch wird ihm der Sieg vom listigen Crispin gestohlen. Bevor Annina den Betrüger heiraten muss, flieht sie zusammen mit ihrer Dienerin Iolanthe, gerät in die Gefangenschaft von Bergbewohnern und mitten hinein in deren Machtkämpfe, denen sie dank Robina entfliehen kann. Die ist die Tochter des getöteten Häuptlings Sigurd. Sie begegnen Uzo, einem Späher, der zu den Ureinwohnern, den Suna, gehört. Sie fliehen in die Savanne, entkommen mit Mühe einem hungrigen Rudel Löwen und erleben danach unbeschwerte Tage, die jäh vorbei sind, als Kopfgeldjäger Annina fangen und sie zu ihrem Vater, König Magnus, zurückbringen. In einem als Götterurteil geltenden Kampf kann Alvar sein Recht erkämpfen. Er und Annina heiraten. Ende gut, alles gut?