Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar nuestros servicios. Si continúa navegando, consideramos que acepta su uso. Puede obtener más información en nuestra política de cookies

AM ABGRUND UND IM HIMMEL ZUHAUSE

AM ABGRUND UND IM HIMMEL ZUHAUSE
Ficha técnica
Editorial:
HAYMON VERLAG
ISBN:
9783709938621
Idioma:
ALEMAN
Formato:
EPUB
DRM:
Si
Tagus

10,99 €

NEUE GEDICHTE VON SABINE GRUBER: DIE ESSENZ DES ABSCHIEDS IN SCHLICHTER POESIE. DIE KUNST, DEN SCHWERSTEN AUGENBLICKEN POETISCHE KRAFT ZU ENTLOCKEN In ihrem neuen Gedichtband schreibt Sabine Gruber berührend und persönlich, dabei immer schlicht über VERLUST, ABSCHIED UND TRAUER: von der SEHNSUCHT und der LEERE, die bleiben, aber auch von den eingebrannten ERINNERUNGEN AN DAS SCHÖNE. Die Zeilen der mehrfach ausgezeichneten Schriftstellerin bestechen durch BEWEGENDE UNMITTELBARKEIT, SPRACHLICHE PRÄZISION UND LAKONIE. Wie mühelos verwandelt sie ihre Eindrücke in Worte. Eine kurze, aber dichte und intensive Lektüre IN BIBLIOPHILER AUSSTATTUNG. BILDREICHE UND INTIME GEDICHTE VON SABINE GRUBER Sabine Gruber gehört zu den wichtigsten Schriftstellerinnen ihrer Generation. In Romanen wie "Die Zumutung" (2003), "Stillbach oder Die Sehnsucht" (2011) oder "Daldossi oder Das Leben des Augenblicks" (2016) verhandelt sie stets brisante gesellschaftliche Fragen. Virtuos verbindet sie dabei RAFFINIERTE ERZÄHLKUNST MIT HÖCHST SENSIBLER UND DENNOCH UNAUFDRINGLICHER SPRACHE. "Sabine Gruber gehört zu den wichtigsten Talenten der österreichischen Autorengeneration nach Elfriede Jelinek und Marlene Streeruwitz." Frankfurter Allgemeine Zeitung

Otros libros del autor

AUSHÄUSIGE
Titulo del libro
AUSHÄUSIGE
SABINE GRUBER

8,99 €