Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar nuestros servicios. Si continúa navegando, consideramos que acepta su uso. Puede obtener más información en nuestra política de cookies

ANALYSE DER EINFLÜSSE AUF DIE GESTALTABWEICHUNG GEPRESSTER GLASOPTIKEN BEIM NICHT-ISOTHERMEN BLANKPRESSEN

ANALYSE DER EINFLÜSSE AUF DIE GESTALTABWEICHUNG GEPRESSTER GLASOPTIKEN BEIM NICHT-ISOTHERMEN BLANKPRESSEN
Ficha técnica
Editorial:
APPRIMUS WISSENSCHAFTSVERLAG
ISBN:
9783863596590
Idioma:
ALEMAN
Formato:
PDF
DRM:
Si
Tagus

39,00 €

Die vorliegende Arbeit widmet sich der Frage, welche Ursache-Wirkungs-Zusammenhänge zur Gestaltabweichung beim nicht-isothermen Blankpressen führen. Hierzu wird zunächst ein empirisches Modell zur Beschreibung der Zusammenhänge entwickelt. Anschließend werden die identifizierten Zusammenhänge in einem FE-Modell abgebildet. Durch die Rückführung auf physikalische Grundgrößen können so schließlich die Entstehungsursachen von Gestaltabweichungen erklärt werden.