Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar nuestros servicios. Si continúa navegando, consideramos que acepta su uso. Puede obtener más información en nuestra política de cookies

DEBATTEN UM DIE REFORM DES GYMNASIALEN GESCHICHTSUNTERRICHTS

DEBATTEN UM DIE REFORM DES GYMNASIALEN GESCHICHTSUNTERRICHTS
Ficha técnica
Editorial:
ANNA LUISE GREINER
ISBN:
cdlxi00346189
Idioma:
ALEMAN
Formato:
EPUB
DRM:
Si
Tagus

1,99 €
Comprar

Zu Beginn des bayerischen Kulturkampfes, also in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, strebte die liberale Partei eine Schulreform an, stieß jedoch von Anfang an auf heftigen konservativen Widerstand. Das lag unter anderem daran, dass der bayerische Staat einem protestantischen Professor aus Preußen, Friedrich Wilhelm von Giesebrecht, Teile der Reform ausarbeiten ließ, worüber sich gewisse katholische Gruppen lautstark ereiferten. Wie stark die Gemüter auf beiden Seiten bewegt waren, lässt sich an Artikeln der damaligen Zeitungslandschaft ablesen, die aufgrund ihrer Vehemenz, ihrer ungehemmten Angriffslust und ihrer Vielfalt erstaunen.

Otros libros del autor

TEXTTYPOLOGIEN
Titulo del libro
TEXTTYPOLOGIEN
ANNA LUISE GREINER

1,99 €

HIOB UND THEODIZEE BEI JOHANN CHRISTIAN GÜNTHER
Titulo del libro
HIOB UND THEODIZEE BEI JOHANN CHRISTIAN GÜNTHER
ANNA LUISE GREINER

1,99 €

REINMAR DER ALTE UND WALTHER VON DER VOGELWEIDE
Titulo del libro
REINMAR DER ALTE UND WALTHER VON DER VOGELWEIDE
ANNA LUISE GREINER

1,99 €