Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar nuestros servicios. Si continúa navegando, consideramos que acepta su uso. Puede obtener más información en nuestra política de cookies

DER MATERIALISMUS-STREIT

DER MATERIALISMUS-STREIT
Ficha técnica
Editorial:
FELIX MEINER VERLAG
ISBN:
9783787322350
Idioma:
ALEMAN
Formato:
PDF
DRM:
Si
Tagus

14,99 €

Im Materialismusstreit der 1850er Jahre prallen die oft provokativ vorgetragenen Positionen des naturwissenschaftlich-weltanschaulichen Materialismus (vor allem Carl Vogts, Jacob Moleschotts und Ludwig Büchners) auf Positionen (insbesondere diejenige Rudolf Wagners), die die Naturwissenschaften mit den traditionellen religiösen Überzeugungen - etwa von der Unsterblichkeit der Seele, von der Gültigkeit der biblischen Weltchronologie oder von der Abstammung der Menschheit von einem einzigen Elternpaar - bruchlos verbinden zu können glauben. Mit den wissenschaftlichen Überzeugungen verbinden sich zudem politische Optionen. Jenseits aller lautstarken Polemik werden in diesem Streit die Erklärungskompetenzen der Religion, der Philosophie und der Naturwissenschaften neu gegeneinander abgegrenzt - wobei der Philosophie (in ihren Vertretern I. H. Fichte und F. A. Lange) eine vermittelnde Rolle zufällt.

Otros libros del autor

DER DARWINISMUS-STREIT
Titulo del libro
DER DARWINISMUS-STREIT
Kurt Bayertz

14,99 €

DER IGNORABIMUS-STREIT
Titulo del libro
DER IGNORABIMUS-STREIT
Kurt Bayertz

14,99 €