Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar nuestros servicios. Si continúa navegando, consideramos que acepta su uso. Puede obtener más información en nuestra política de cookies

DER WITZ UND SEINE BEZIEHUNG ZUM UNBEWUßTEN

DER WITZ UND SEINE BEZIEHUNG ZUM UNBEWUßTEN
Ficha técnica
Editorial:
ANDERSSEITIG.DE
ISBN:
9783961186358
Idioma:
ALEMAN
Formato:
EPUB
DRM:
No
Tagus

3,99 €

Wer einmal Anlass gehabt hat, sich in der Literatur bei ästhetikern und Psychologen zu erkundigen, welche Aufklärung über Wesen und Beziehungen des Witzes gegeben werden kann, der wird wohl zugestehen müssen, dass die philosophische Bemühung dem Witz lange nicht in dem Maße zuteil geworden ist, welches er durch seine Rolle in unserem Geistesleben verdient. Man kann nur eine geringe Anzahl von Denkern nennen, die sich eingehender mit den Problemen des Witzes beschäftigt haben. Allerdings finden sich unter den Bearbeitern des Witzes die glänzenden Namen des Dichters Jean Paul (Fr. Richter) und der Philosophen Th. Vischer, Kuno Fischer und Th. Lipps; aber auch bei diesen Autoren steht das Thema des Witzes im Hintergrunde, während das Hauptinteresse der Untersuchung dem umfassenderen und anziehenderen Probleme des Komischen zugewendet ist. Man gewinnt aus der Literatur zunächst den Eindruck, als sei es völlig untunlich, den Witz anders als im Zusammenhange mit dem Komischen zu behandeln. S.F. / Einleitung

Otros libros del autor

DREI ABHANDLUNGEN ZUR SEXUALTHEORIE
Titulo del libro
DREI ABHANDLUNGEN ZUR SEXUALTHEORIE
SIGMUND FREUD

2,99 €

HEMMUNG, SYMPTOM UND ANGST
Titulo del libro
HEMMUNG, SYMPTOM UND ANGST
SIGMUND FREUD

2,99 €

JENSEITS DES LUSTPRINZIPS
Titulo del libro
JENSEITS DES LUSTPRINZIPS
SIGMUND FREUD

1,99 €