Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar nuestros servicios. Si continúa navegando, consideramos que acepta su uso. Puede obtener más información en nuestra política de cookies

DIE KONZEPTION ÜBERARBEITEN UND WEITERENTWICKELN

DIE KONZEPTION ÜBERARBEITEN UND WEITERENTWICKELN
Ficha técnica
Editorial:
VERLAG HERDER
ISBN:
9783451815096
Idioma:
ALEMAN
Formato:
PDF
DRM:
Si
Tagus

7,99 €

Die pädagogische Konzeption einer Kita ist gewissermaßen ihre Seele, der innere Bauplan, nach dem sie funktioniert und ausgestaltet wird. Der gelebte pädagogische Ansatz der Einrichtung, das Leitbild und die Vorgaben des Trägers, die Inhalten des jeweiligen länderspezifischen Bildungsplans und die gesetzlichen Vorgaben bilden ihre Grundlage. Konkret enthält sie das pädagog. Handlungskonzept (Bild vom Kind/Bild vom Lernen), die Alltagsstruktur, die pädagog. Schwerpunkte, Haltung und Werte, die (vor)gelebt werden. Da die Konzeption immer den aktuellen Stand all dieser Teilbereiche widerspiegeln sollte, unterliegt ist dem ständigen Prozess der Anpassung bzw. Weiterentwicklung. Der Leitung einer Kita obliegt es, die bestehende Konzeption zu überprüfen und gemeinsam mit dem Team neu auszurichten. Das vorliegende Sonderheft zeigt, wie Sie diesen Prozess strukturieren und auf welche neuen Inhalte Sie Wert legen sollten. Es bietet außerdem zahlreiche Arbeitshilfen wie Checklisten, Zeitpläne und Formulierungshilfen.

Otros libros del autor