Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar nuestros servicios. Si continúa navegando, consideramos que acepta su uso. Puede obtener más información en nuestra política de cookies

DIE TROMMELN VON SÓLLER

DIE TROMMELN VON SÓLLER
Ficha técnica
Editorial:
DIETLIND BOUCHARD
ISBN:
9783958302112
Idioma:
ALEMAN
Formato:
EPUB
DRM:
Si
Tagus

7,49 €
Comprar

Die Trommeln von Sóller
?Was weißt du über Mallorca?? Für die vom Leben gezeichnete, getrennt lebende 47-jährige Carina ist der Fall klar: Ihr Wissen reicht nicht sehr weit über das Ballermann-Klischee hinaus, zumindest glaubt sie das. Und weil sie nichts von Ballermann und Co. wissen will, will sie auch nicht nach Mallorca. Aber sie braucht dringend eine günstige Urlaubsreise, um sich nach dem Trennungsstress von Mann und Kindern und dem erzwungenen Umzug zu erholen. Und so landet sie zum ersten Mal in ihrem Leben doch auf Mallorca, um sich für 14 Tage in Port de Sóller zu entspannen.
Was als erholsame Urlaubsreise geplant ist, entwickelt sich zu einer Reise in die Vergangenheit, in ihre eigene und in die Mallorcas. Da sie der laute Urlaubstrubel der Strandurlauber generell abschreckt und sie einfach Ruhe braucht, verbringt sie viele Stunden allein und philosophiert über Glück, Liebe, Leid, ihre Vergangenheit, über Gott und ihren tiefen Glauben an Jesus Christus. Dabei wird ihr nach und nach klar, dass sie sich immer wieder neu ihrer eigenen Vergangenheit und ihrem christlichen Glauben stellen muss, um mit den sie verbitternden Erfahrungen der Vergangenheit fertigzuwerden.
Und obwohl es nicht ?eingeplant? war, verliebt sie sich, zuerst in die Insel, dann in Sóller und schließlich bei einem Stadtfest in einen Unbekannten. Aber spätestens damit beginnt nicht nur eine in jeder Beziehung sehr ungewöhnliche Liebesgeschichte, sondern gleichzeitig ein Kampf gegen sich selbst und um ihre christlichen Werte. Und obwohl es für sie eigentlich selbstverständlich ist, begreift sie mit der Zeit ganz neu, dass sie als entschiedene Christin einen Auftrag hat, dem sie sich stellen will...