Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar nuestros servicios. Si continúa navegando, consideramos que acepta su uso. Puede obtener más información en nuestra política de cookies

EDWARD SCHILLEBEECKX

EDWARD SCHILLEBEECKX
Ficha técnica
Editorial:
VERLAG HERDER
ISBN:
9783451828157
Idioma:
ALEMAN
Formato:
PDF
DRM:
Si
Tagus

26,00 €

Edward Schillebeeckx war ein profilierter Exponent der katholischen Theologengeneration, die die neuscholastische Engführung der Theologie aufgebrochen hat. Durch seine produktive Neuaneignung der großen Glaubenstradition und seine offene Auseinandersetzung mit Strömungen des modernen Denkens hat er zusammen mit Rahner, Congar u.a. das Zweite Vatikanische Konzil vorbereitet und mitgeprägt. Das Buch stellt Schillebeeckx' Denken in seinen kirchlichen und gesellschaftlichen Kontext und erschließt sein vielfältiges Werk vor allem anhand der großen, international beachteten Veröffentlichungen.