Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar nuestros servicios. Si continúa navegando, consideramos que acepta su uso. Puede obtener más información en nuestra política de cookies

EWIGE ORDNUNG IN SICH VERÄNDERNDER GESELLSCHAFT?

EWIGE ORDNUNG IN SICH VERÄNDERNDER GESELLSCHAFT?
Ficha técnica
Editorial:
VERLAG HERDER
ISBN:
9783451822872
Idioma:
ALEMAN
Formato:
PDF
DRM:
Si
Tagus

30,00 €

Das Thema des göttlichen Rechts ? sei es als Naturrecht, sei es als Offenbarungsrecht ? ist jüngst wieder neu in den Mittelpunkt kirchlich-theologischer Diskussionen gerückt. Gibt es "ewig" gültige Rechtssätze, an denen sich Menschen orientieren müssen? Hat Gott seinen Willen auf eine Weise offenbart, die auch heute erkennbar und verbindlich ist? Kann sich Normfindung und Normsetzung an Bleibendem orientieren oder ist doch letztlich alles dem relativistischen Paradigma der Postmoderne unterworfen? Aus Sicht der verschiedenen theologischen Disziplinen werden hierzu unterschiedliche Ansätze dargestellt. Dabei findet auch der kontroverse Stand der aktuellen Debatten Berücksichtigung.

Otros libros del autor

ZEHN JAHRE SUMMORUM PONTIFICUM
Titulo del libro
ZEHN JAHRE SUMMORUM PONTIFICUM
MARKUS GRAULICH

17,99 €

ZWISCHEN JESU WORT UND NORM
Titulo del libro
ZWISCHEN JESU WORT UND NORM
Markus Graulich

21,99 €