Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar nuestros servicios. Si continúa navegando, consideramos que acepta su uso. Puede obtener más información en nuestra política de cookies

FÜHRE UNS NICHT IN VERSUCHUNG

FÜHRE UNS NICHT IN VERSUCHUNG
Ficha técnica
Editorial:
VERLAG HERDER
ISBN:
9783451832642
Idioma:
ALEMAN
Formato:
PDF
DRM:
Si
Tagus

16,00 €

Das Vaterunser steht im Zentrum heißer Debatten über die Gottesfrage. "Führe uns nicht in Versuchung", so wird gebetet. Ist das stimmig? Muss die Bitte verändert werden? Oder soll sie gerade das Beten und das Denken provozieren? Die theologische Kontroverse geht in die Tiefe: Das biblische Zeugnis muss neu erschlossen werden, das Handeln Gottes und das Bitten von Menschen gerät in den Fokus, die liturgische Praxis steht auf dem Prüfstand, die ökumenischen Beziehungen werden getestet. Was heißt überhaupt "Versuchung" und was göttliche Führung? Wie ist diese negativ formulierte Bitte im Ganzen des Vaterunsers zu verstehen? Im Kern steht die Herausforderung, ein altes Gebet für Menschen von heute neu zu entdecken, die ihren Glaube, ihre Liebe und ihre Hoffnung ausdrücken. Das Vaterunser ist das Gebet aller Gebete. Die Versuchungsbitte ist ein Stachel im Fleisch christlicher Frömmigkeit.

Otros libros del autor

DIE ROLLE DER THEOLOGIE IN DER KIRCHE
Titulo del libro
DIE ROLLE DER THEOLOGIE IN DER KIRCHE
Thomas Söding

27,99 €

DAS JESUS-BUCH DES PAPSTES
Titulo del libro
DAS JESUS-BUCH DES PAPSTES
Thomas Söding

11,99 €

WÜRDE UND LAST DER ARBEIT
Titulo del libro
WÜRDE UND LAST DER ARBEIT
Thomas Söding

84,99 €