Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar nuestros servicios. Si continúa navegando, consideramos que acepta su uso. Puede obtener más información en nuestra política de cookies

"GEFÄLLT MIR"

Ficha técnica
Editorial:
ALEXANDER BAUMBACH
ISBN:
cdlxi00348690
Idioma:
ALEMAN
Formato:
EPUB
DRM:
Si
Tagus

4,99 €
Comprar

Fragestellung
Der Eintritt ins Internet-Zeitalter hat für den Journalismus neben dem klassischen Printprodukt (Zeitung, Zeitschrift), dem Rundfunk und Fernsehen auch einen neuen, multidimensionalen und multimedialen Kommunikationskanal mit echter Zwei-Wege-Kommunikation eröffnet. Klassischen lokalen und regionalen Tageszeitungen steht die Möglichkeit offen, mit sozialer Infrastruktur wie Facebook, Twitter und der eigenen Webseite Leser und Nicht-Leser außerhalb des Printproduktes anzusprechen, zu kommunizieren und für die Verbreitung ihrer Inhalte zu sorgen. Exemplarisch soll die Frage untersucht werden, welche Chancen eine Facebook-Fanseite für die Redaktion und den Verlag bietet - und wo die Grenzen dieses neuen Kanals liegen.
Zielsetzung
Mit der Facharbeit soll Redaktionsleitern und Verlagsentscheidern eine Entscheidungshilfe an die Hand gegeben werden, die bei der Einführung, strategischen Ausrichtung und Zielkontrolle im Umgang mit Facebook-Fanseiten für Lokalzeitungen unterstützt. Mehrwerte wie auch ?Anfängerfehler? sollen möglichst umfänglich beschrieben werden.