Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar nuestros servicios. Si continúa navegando, consideramos que acepta su uso. Puede obtener más información en nuestra política de cookies

IM FADENKREUZ DES STAATES

IM FADENKREUZ DES STAATES
Ficha técnica
Editorial:
O.C. FISCHER
ISBN:
9781512262445
Idioma:
ALEMAN
Formato:
EPUB
DRM:
Si
Tagus

3,99 €
Comprar

Bei diesem Politkrimi handelt es sich um die reale autobiographische Darstellung einer Ereigniskette, wie sie absurder kaum sein kann. Der Autor gerät ins Visier der deutschen Geheimdienste und bekommt zunächst harmlosen Besuch der Steuerprüfer.
Was dann beginnt ist eine Odyssee der Willkür von Staatsdienern die auch vor Beweismittelmanipulation, Folter und Todesdrohungen nicht zurückschrecken. Sie versuchen den Autor gefügig zu machen und ihn als V Mann des Verfassungsschutzes zu gewinnen.
Dieser aber sieht sich plötzlich völlig unbeteiligt in den Rechtsterror der NSU gedrängt und fängt eine Recherche an, die den Atem stocken lässt.
Wie bekannte "Whistleblower" belegen können, führen Teile des Staates Programme durch, die nur einem Zweck dienen: der psychischen, sozialen und letztlich physischen Vernichtung ihrer Zielpersonen. Um dieser zu entgehen, nimmt der Autor Kontakt mit der zuständigen Justizministerin auf. Ein einflussreicher Bundespolitiker verweigert seine Hilfe ? und so führt die Betrachtung der geheimen politischen Landschaft den Leser mitten ins Chaos.
Die Aneinanderreihung von Fakten und die wiederkehrende Darstellung eines ethischen Bewusstseins, welches sich zwischen den Handlungen ? Lügen und Gewalt zum Trotz ? manifestierte, machen dieses Buch zu einem Thriller, wie ihn nur das Leben selbst schreiben kann.

Aus dem Inhaltsverzeichnis -

1. Worum es eigentlich geht
2. Unschuldig gibt es nicht
3. Hausbesuch vom Steuerprüfer
4. Die Steuerfahndung im Haus
5. Die Suche nach dem Warum
6. Der NSU Terror
7. Terror wohin man sieht
8. Der Staatsanwalt will Krieg
9. Das Justizministerium
10.Der Alpha Politiker
11.Warten in Angst
12.Fakten und Fiktionen
13.Präsidenten Fakten und Fiktionen (Der Fall Christian Wulff aus anderer Perspektive)
14.Der Abgrund blickt zurück