Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar nuestros servicios. Si continúa navegando, consideramos que acepta su uso. Puede obtener más información en nuestra política de cookies

KIRCHE - NUR EINE MORALAGENTUR?

KIRCHE - NUR EINE MORALAGENTUR?
Ficha técnica
Editorial:
VERLAG HERDER
ISBN:
9783451823213
Idioma:
ALEMAN
Formato:
PDF
DRM:
Si
Tagus

18,00 €

Wenn grundlegende ethische und politische Fragen die Gesellschaft umtreiben, wird ? immer noch ? erwartet, dass die Kirchen sich dazu äußern. Was diese meist auch gerne tun. Dabei stellt sich die Frage nach dem Selbstverständnis von Kirche in der Öffentlichkeit. Der Soziologe Hans Joas setzt sich kritisch mit Tendenzen auseinander, die Christentum auf Moral reduzieren und Kirche als eine Moralagentur sehen wollen. Ist Kirche nicht mehr? In Auseinandersetzung mit seinen Thesen diskutieren namhafte Theologen die Frage, wozu Kirche heute da sein müsste. Eine fundamentale Selbstbesinnung. Die Autoren: Hans Joas, Peter Dabrock, Ulrich H. J. Körtner, Annette Schavan, Eberhard Schockenhoff und Magnus Striet.

Otros libros del autor

HANDBUCH PSYCHIATRISCHES GRUNDWISSEN FÜR DIE SEELSORGE
Titulo del libro
HANDBUCH PSYCHIATRISCHES GRUNDWISSEN FÜR DIE SEELSORGE
Professor Jochen Sautermeister

68,00 €