Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar nuestros servicios. Si continúa navegando, consideramos que acepta su uso. Puede obtener más información en nuestra política de cookies

MADE IN AUSCHWITZ

MADE IN AUSCHWITZ
Ficha técnica
Editorial:
ANDRZEJ, JOANNA & CAROLINE SKULSKIS
ISBN:
9783981608823
Idioma:
ALEMAN
Formato:
EPUB
DRM:
Si
Tagus

12,99 €
Comprar

Die Autoren zeigen auf, was hinter der Maske der Heilung in der Psychiatrie wirklich passiert und wie die ,,moderne Gesellschaft? von einer Pseudowissenschaft manipuliert und missbraucht wurde und wird. Ein Buch, das zum Nachdenken bringt und wachschüttelt.

Psychiatrie, ein Horror über den viel spekuliert wird, aber weitaus zu wenig Wahrheit ans Tageslicht gelangt. Was ist das für eine Institution, hinter deren Mauern allein in Deutschland Tag für Tag über 600 Menschen verschwinden und so gut wie nie unbeschadet zurückkehren? Was passiert mit ihnen weiter? Werden sie dort nach unserer Vorstellung behandelt oder befinden sie sich in einem Raum, wo Rechtslosigkeit und Allmacht der psychiatrischen Zwangsmaschinerie herrschen und all das auf unsere materiellen und ? vor allem ? moralischen Kosten?

Wie sieht die psychiatrische Realität von Innen aus, da wo Sie als Leser kaum Zugang bekommen können und warum wird dieser Bereich der ?Wissenschaft? plötzlich in Frage gestellt? Warum sich sogar die oberste amerikanische Behörde für psychische Gesundheit NIMH von dem neuen Diagnostik-Buch (DSM 5) distanziert? Warum wurde im Februar 2013 psychiatrische ?Zwangsbehandlung? seitens des Hohen Kommissariats für Menschenrechte zu ?Folter und unmenschlicher, erniedrigender Behandlung und/ oder Strafe? degradiert? Und wieso gibt es die Psychiatrie immer noch, wenn sie doch nicht hilft, sondern foltert und schadet? Können wir unsere Kinder noch unbeschadet dorthin schicken oder uns selbst dorthin begeben, wenn uns einmal eine mentale Disharmonie erwischt? Welche Alternative gibt es?

Investigativer Journalismus pur.