Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar nuestros servicios. Si continúa navegando, consideramos que acepta su uso. Puede obtener más información en nuestra política de cookies

MIGRATIONSPROZESSE IM ÄLTESTEN CHRISTENTUM

MIGRATIONSPROZESSE IM ÄLTESTEN CHRISTENTUM
Ficha técnica
Editorial:
KOHLHAMMER VERLAG
ISBN:
9783170354722
Idioma:
ALEMAN
Formato:
PDF
DRM:
Si
Tagus

57,99 €

Der Migrationsbegriff, der in der Geschichte des ältesten Christentums bis vor wenigen Jahren nur eine untergeordnete Rolle gespielt hat, birgt ein hohes Erschließungspotential für antike und insbesondere frühchristliche Texte. Fragen und Anstöße der Migrationsforschung ermöglichen es, die Entstehung, Etablierung und Ausbreitung des ältesten Christentums begrifflich-konzeptionell in innovativer Weise zu ordnen und die Quellen für neue Fragestellungen zu öffnen. Neues Licht fällt z.B. auf Fluchtvorgänge im ältesten Christentum, auf die paulinische Mission und spätere Vorgänge der Ausbreitung. Neben historischen Analysen beschäftigen sich die Beiträge des Bandes mit der Frage, wie in einzelnen Schriften und Textcorpora Vorgänge der Migration literarisch konzeptualisiert und theologisch gedeutet werden.

Otros libros del autor

DAS FRÜHE CHRISTENTUM UND DIE STADT
Titulo del libro
DAS FRÜHE CHRISTENTUM UND DIE STADT
Reinhard von Bendemann

34,99 €