Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar nuestros servicios. Si continúa navegando, consideramos que acepta su uso. Puede obtener más información en nuestra política de cookies

SOPHIENLUST 290 ? FAMILIENROMAN

SOPHIENLUST 290 ? FAMILIENROMAN
Ficha técnica
Editorial:
KELTER MEDIA
ISBN:
9783740950941
Idioma:
ALEMAN
Formato:
EPUB
DRM:
Si
Tagus

1,99 €

Diese beliebte Romanserie der großartigen Schriftstellerin Patricia Vandenberg überzeugt durch ihr klares Konzept und seine beiden Identifikationsfiguren: Denise von Schoenecker verwaltet das Erbe ihres Sohnes Nick, dem später einmal, das Kinderheim Sophienlust gehören wird. Der Mann richtete sich keuchend auf und fluchte wütend vor sich hin, denn dieser eine Ski versank immer tiefer in dem schweren Nassschnee. Nun waren schon über fünf Minuten vergangen, seit seine rechte Bindung aufgegangen war, und er hatte es noch immer nicht geschafft, den Ski wieder anzuschnallen. Durch eine kleine Unachtsamkeit war die Bindung aufgesprungen, der Ski hatte sich vom Schuh gelöst und war sofort im Schnee versunken. Inzwischen lag er noch viel tiefer vergraben im Schnee als zuvor. Otto Ecker war nahe daran, die Nerven zu verlieren. Die Dämmerung sank schon herab. In kurzer Zeit würde es stockfinster sein, und die verlassene Almhütte war noch ein gutes Stück entfernt von hier. Welch eine Ironie des Schicksals wäre es, wenn er sich tatsächlich im Dunkeln verirren und im Wald erfrieren würde. Nein, das durfte nicht geschehen. Schließlich war er ein geübter und erfahrener Skiläufer. Er durfte sich nur nicht aus der Ruhe bringen lassen. Otto Ecker nahm beide Stöcke in die linke Hand, rutschte mit dem linken Ski seitlich ab, legte sich in den Schnee und grub den zweiten Ski aus. Dann rutschte er weiter, bis er zu einigen dicht nebeneinanderstehenden Bäumen kam. Dort fand er Halt. Es gelang ihm, in den rechten Ski zu steigen, die Bindung klickte ein. Das war geschafft! Otto Ecker atmete auf. Er grinste hämisch. Jetzt würde nichts mehr den Erfolg seines bis ins Detail ausgetüftelten Planes vereiteln. Den Weg zur Hütte konnte er, solange es noch halbwegs hell war, nicht verfehlen.

Otros libros del autor

SOPHIENLUST 406 ? FAMILIENROMAN
Titulo del libro
SOPHIENLUST 406 ? FAMILIENROMAN
ELISABETH SWOBODA

1,99 €

SOPHIENLUST 287 ? FAMILIENROMAN
Titulo del libro
SOPHIENLUST 287 ? FAMILIENROMAN
ELISABETH SWOBODA

1,99 €

SOPHIENLUST 402 ? FAMILIENROMAN
Titulo del libro
SOPHIENLUST 402 ? FAMILIENROMAN
ELISABETH SWOBODA

1,99 €