Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar nuestros servicios. Si continúa navegando, consideramos que acepta su uso. Puede obtener más información en nuestra política de cookies

ÜBERLEBEN IN DER GLÜCKSELIGKEIT

ÜBERLEBEN IN DER GLÜCKSELIGKEIT
Ficha técnica
Editorial:
RAINER LOVEIAM
ISBN:
9783957034540
Idioma:
ALEMAN
Formato:
EPUB
DRM:
Si
Tagus

7,99 €
Comprar

Überleben in der Glückseligkeit
Poetische Provokationen
Rainer Loveiam

Immer nach vorne schauen
Ich kann nicht scheitern
Ich werde sterben

Im Namen der antiautoritären Literatur: Eine ungewöhnliche Reise, ein satirischer und gleichzeitig spirtitueller Gedichtband. Bissiger kann es nicht gehen. Ein überraschendes, ein provozierendes Buch. Unkonventionelle Fragen mit überraschende Antworten, oft kontrovers, selbstkritisch und voller Geheimnisse.

Mit Witz und hintergründigem Humor in die Themen unserer Zeit: Aus der Reichshauptstadt Berlin in das ferne Burma, Thailand und Bali. Darunter auch neue satirische Zen Koans.

Letzlich findet sich alles Überleben in der Glückseligkeit, der wahren menschlichen Natur und Bestimmung.

Rainer Loveiam ist ein Humanist des 21.Jahrhunderts. Er provoziert, ermahnt und ruft zum Besinnen auf, ohne sich an starre poetische, politische und soziale Formeln halten zu müssen. Das geschriebene Wort muss eine Waffe sein, die sich in den Herzen der Menschen verbreitet und erwärmt ? von Mund zu Mund, von Aufschrei zu Aufschrei, von Feuer zu Feuer.

?Wenn ich eine Litfaßsäule wäre
Würde ich immer wissen
Was los ist?

"Das größte Übel der Menschheit sind ihre Regierungen, die Menschen, die sie wählen, und die Banken."

Rainer Loveiam wurde 1945 in Deutschland geboren. Er ?emigrierte? 1976 nach Amerika. Seit 2012 lebt er wieder in Berlin.
Publikationen: ?The Flower is Meditating ? Contemplations of a Sick Mind on the Way to Enlightenment? und ?When the Zen Dust Settles ? Koans of a Retired Zen Master?. ?Überleben in der Glückseligkeit? ist sein erster deutscher Kulturbeitrag.