Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar nuestros servicios. Si continúa navegando, consideramos que acepta su uso. Puede obtener más información en nuestra política de cookies

UNGEBROCHEN GEBROCHEN

UNGEBROCHEN GEBROCHEN
Ficha técnica
Editorial:
WALLSTEIN VERLAG
ISBN:
9783835322318
Idioma:
ALEMAN
Formato:
PDF
DRM:
No
Tagus

12,99 €

Die jüdische Traditionsbildung hat über Jahrtausende und über Kontinente hinweg die Vorstellung einer ungebrochenen Existenz des Judentums erzeugt. Alfred Bodenheimer legt die Wurzeln dieser außerordentlichen Traditionsbildung frei und zeigt, wie sich diese Vorstellung bis heute zu erhalten vermochte. Ausgehend von dem Konzept des Trauma-Transports macht er deutlich, dass dem ungebrochenen Erzählfluss der jüdischen Tradition immer ein Gebrochenes zugeordnet ist, die jüdische Geschichte sich als Krisengeschichte herausstellt. Der Akt des Erzählens erweist sich dabei als Integrationsfigur, die das Schicksal von Exil und Diaspora vermittelt und mit Sinn füllt. Der Autor untersucht in vier zusammenhängenden Essays die Veränderung dieses Erzählens und die Gefährdungen jüdischer Traditionsbildung vom biblischen Zeitalter bis in die Gegenwart, die nach der Shoah und der Gründung des Staates Israel vor völlig neue Herausforderungen gestellt ist.

Otros libros del autor

LESARTEN DER FREIHEIT
Titulo del libro
LESARTEN DER FREIHEIT
Alfred Bodenheimer

35,00 €

WANDERNDE SCHATTEN
Titulo del libro
WANDERNDE SCHATTEN
ALFRED BODENHEIMER

19,99 €

HAUT AB!
Titulo del libro
HAUT AB!
ALFRED BODENHEIMER

4,99 €