Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar nuestros servicios. Si continúa navegando, consideramos que acepta su uso. Puede obtener más información en nuestra política de cookies

WERBEBOTSCHAFTEN AUS DER REDAKTION?

WERBEBOTSCHAFTEN AUS DER REDAKTION?
Ficha técnica
Editorial:
HERBERT VON HALEM VERLAG
ISBN:
9783744519311
Idioma:
ALEMAN
Formato:
PDF
DRM:
No
Tagus

33,99 €

Gesetzliche Bestimmungen zielen zwar auf eine deutlich erkennbare Trennung von Werbung und redaktionellen Programmteilen ab, bieten jedoch Grauzonen, die von Werbern und Programm-verantwortlichen mit neuen Werbe- und Kooperationsformen kreativ gefüllt werden. Die Grenze zwischen zulässiger und unzulässiger Werbung wird immer poröser. Die rasch fortschreitende Kommerzialisierung der Medien durch starke Einflussnahme der PR- und Werbebranche auf redaktionelle Inhalte gefährdet die journalistische Qualität. Die Autorin setzt sich mit Bedingungen, Folgen und den Phänomenen der Vermischung von Werbung und redaktionellem Programminhalt auseinander und zeigt Vorschläge zum besseren Umgang der Journalisten mit PR auf.