Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar nuestros servicios. Si continúa navegando, consideramos que acepta su uso. Puede obtener más información en nuestra política de cookies

WIE GERECHT IST DER MARKT?

WIE GERECHT IST DER MARKT?
Ficha técnica
Editorial:
MURMANN PUBLISHERS GMBH
ISBN:
9783867741941
Idioma:
ALEMAN
Formato:
EPUB
DRM:
Si
Tagus

19,99 €

Wenn es um soziale Gerechtigkeit geht, fühlen sich alle Interessengruppen aufgerufen, mehr oder weniger kluge Beiträge zu leisten. Sozialstaat, soziale Marktwirtschaft, Verteilungsgerechtigkeit: Kaum ein Begriffstableau wird mehr strapaziert. Wolfgang Kersting sieht angesichts des Wirrwarrs an Erwartungen und Meinungen dringenden Ordnungsbedarf: Was haben eigentlich die Väter der sozialen Marktwirtschaft unter Sozialstaat verstanden, und was ist heute daraus geworden? Welche Konzeption der sozialen Gerechtigkeit erweist sich als Kompatibel zum Freiheitsversprechen demokratischer Gesellschaften? Kersting findet Antworten, indem er einen "Gerechtigkeits-TÜV" entwickelt. Durch diesen schickt er das Modell der sozialen Marktwirtschaft und den Neoliberalismus genauso wie den Egalitarismus und andere Gesellschaftsentwürfe. Dabei tritt Erstaunliches zutage?

Otros libros del autor

VERTRAGSTHEORIEN
Titulo del libro
VERTRAGSTHEORIEN
WOLFGANG KERSTING

25,99 €