Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar nuestros servicios. Si continúa navegando, consideramos que acepta su uso. Puede obtener más información en nuestra política de cookies

WILHELM II. UND DAS ENDE DER NORMANNENHERRSCHAFT

WILHELM II. UND DAS ENDE DER NORMANNENHERRSCHAFT
Ficha técnica
Editorial:
ANNA LUISE GREINER
ISBN:
cdlxi00346177
Idioma:
ALEMAN
Formato:
EPUB
DRM:
Si
Tagus

1,49 €
Comprar

Nach dem Tod Wilhelms II. von Sizilien beanspruchten sowohl seine Tante, Konstanze von Sizilien, als auch sein entfernter Verwandter, Tankred von Lecce, den Thron. Beide regierten, doch welcher herrschte nach mittelalterlichem Recht legitim? Wäre es tatsächlich Tankred, so führte er die normannische Herrschaft auf der Mittelmeerinsel ungebrochen fort. Wäre jedoch Konstanze die legitime Thronerbin, so fiele die Herrschaft an ihren Ehemann, den römisch-deutschen König Heinrich VI., und mit dem Staufer fände eine Ära ihr Ende.

Otros libros del autor

DIE GESTALTUNG VON FRIEDENSVERHANDLUNGEN
Titulo del libro
DIE GESTALTUNG VON FRIEDENSVERHANDLUNGEN
ANNA LUISE GREINER

1,99 €

KLOSTERSÄKULARISATIONEN IN DER OBERPFALZ
Titulo del libro
KLOSTERSÄKULARISATIONEN IN DER OBERPFALZ
ANNA LUISE GREINER

1,99 €

DEBATTEN UM DIE REFORM DES GYMNASIALEN GESCHICHTSUNTERRICHTS
Titulo del libro
DEBATTEN UM DIE REFORM DES GYMNASIALEN GESCHICHTSUNTERRICHTS
ANNA LUISE GREINER

1,99 €