Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar nuestros servicios. Si continúa navegando, consideramos que acepta su uso. Puede obtener más información en nuestra política de cookies

ZUR PSYCHOTHERAPIE DER HYSTERIE

ZUR PSYCHOTHERAPIE DER HYSTERIE
Ficha técnica
Editorial:
ANDERSSEITIG.DE
ISBN:
9783961186143
Idioma:
ALEMAN
Formato:
EPUB
DRM:
No
Tagus

1,99 €

In einer Mitteilung wurde berichtet, dass sich während der Forschung nach der ätiologie hysterischer Symptome auch eine therapeutische Methode ergeben hat, die wir für praktisch bedeutsam halten. Wir fanden nämlich, anfangs zu unserer größten Überraschung, dass die einzelnen hysterischen Symptome sogleich und ohne Wiederkehr verschwanden, wenn es gelungen war, die Erinnerung an den veranlassenden Vorgang zu voller Helligkeit zu erwecken, damit auch den begleitenden Affekt wachzurufen, und wenn dann der Kranke den Vorgang in möglichst ausführlicher Weise schilderte und dem Affekt Worte gab (Freud). Weiter schreibt er: Wir suchten uns ferner verständlich zu machen, auf welche Weise unsere psychotherapeutische Methode wirke: Sie hebt die Wirksamkeit der ursprünglich nicht abreagierten Vorstellung dadurch auf, dass sie dem eingeklemmten Affekte derselben den Ablauf durch die Rede gestattet, und bringt sie zur assoziativen Korrektur, indem sie dieselbe ins normale Bewusstsein zieht (in leichterer Hypnose) oder durch ärztliche Suggestion aufhebt, wie es im Somnambulismus mit Amnesie geschieht. Freud versuchte nun, im Zusammenhange darzutun, wie weit diese Methode trägt, um was sie mehr als andere leistet, mit welcher Technik und mit welchen Schwierigkeiten sie arbeitet, wenngleich das Wesentliche hierüber bereits in den voranstehenden Krankengeschichten enthalten ist.

Otros libros del autor

ZUR PSYCHOOATHOLOGIE DES ALLTAGSLEBENS
Titulo del libro
ZUR PSYCHOOATHOLOGIE DES ALLTAGSLEBENS
SIGMUND FREUD

2,99 €

DAS ICH UND DAS ES
Titulo del libro
DAS ICH UND DAS ES
SIGMUND FREUD

1,99 €

HEMMUNG, SYMPTOM, ANGST
Titulo del libro
HEMMUNG, SYMPTOM, ANGST
SIGMUND FREUD

0,49 €